Wie das Leben hinter den erschreckenden Statistiken aussieht